Ampelsteuerung Heininger-/Eythstraße

Signalbild Ampel Eythstraße
Signalbild Ampel Eythstraße

An der Einmündung der Eythstraße in die Heininger Straße wird seit der Einrichtung der Ampel im Sommer 2011 eine besondere Art der Schaltung für den Rechtseinbieger vorgesehen. Neben der üblichen Grünzeit zusammen mit den anderen Fahrtrichtungen der Eythstraße erhält der Rechtseinbieger über ein Zusatzsignal mit Pfeil auch mit dem Linksabbieger der Heininger Straße eine Freigabe. Ziel ist es, die Wartezeiten zu verkürzen und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.
 
Das Zusatzsignal verfügt dabei nur über die Farbbilder Grün und Gelb. Ist das Zusatzsignal rechts neben der dreifeldigen Ampel dunkel, so wird das dreifeldige Hauptsignal für den Rechtseinbieger gültig. Der Übergang erfolgt entweder über Gelb (Zusatzsignal) nach Rot (Hauptsignal) oder direkt von Grün (Zusatzsignal) nach Grün (Hauptsignal). Nicht zu verwechseln ist diese Schaltung mit dem Grünpfeilschild, bei dem mit entsprechender Vorsicht auch während Rot eingebogen werden darf!

  

Kontakt

Verkehrsplanung

Referat 85 - Straßen und Verkehr
-Signalanlagen-

Alex Schuller

Tel. 07161 650682
Fax. 07161 65098682
ASchuller@Goeppingen.de