Mobilität und Verkehr in Göppingen

Mobilität

Parkierungskonzept

Die hohe Attraktivität und Zentralität der Innenstadt erfordern Maßnahmen, um die Erreichbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Innenstadt zu sichern und gleichzeitig die Stadt für die Besucher, Bewohner und Beschäftigte attraktiv zu gestalten. Das Parkierungskonzept ist somit notwendiger Bestandteil einer integrierten Verkehrsplanung, die den Interessen möglichst aller gerecht werden soll. Bei dem begrenzten Angebot an Flächen in der Innenstadt für den ruhenden Verkehr soll das Parkierungskonzept nach einer sehr detaillierten Analyse der bestehenden Parkierungssituation Aussagen über den künftigen Stellplatzbedarf, Bewirtschaftungsstrategien sowie über generelle Optimierungspotenziale machen. weiter lesen...


CarSharing in Göppingen

Sie entscheiden welches Verkehrsmittel Sie heute nutzen möchten. CarSharing ist eine der vier Säulen im urbanen Mobilitätsmix. Zum Ausbau der Mobilitätsdrehscheibe Bahnhof gehört für uns auch die Etablierung eines CarSharing-Angebots. Die Verkehrsmittel Bahn, Bus, Fahrrad und Autoverkehr sollen optimal miteinander verknüpft werden. weiter lesen...


Lärmaktionsplan für die Stadt Göppingen

Kartierung Lärmaktionsplan

Die Erstellung eines Lärmaktionsplans ist verpflichtend für die Kommunen auf der Grundlage der EU-Umgebungslärmrichtlinie. Von der LUBW (Landesanstalt für Umweltschutz in Baden-Württemberg) wurden alle Landes- und Bundesstraßen mit mehr als 8.200 Kfz/Tag kartiert. weiter lesen ...


Ampelsteuerung Heininger-/Eythstraße

An der Einmündung der Eythstraße in die Heininger Straße wird seit der Einrichtung der Ampel im Sommer 2011 eine besondere Art der Schaltung für den Rechtseinbieger vorgesehen. Neben der üblichen Grünzeit zusammen mit den anderen Fahrtrichtungen der Eythstraße erhält der Rechtseinbieger über ein Zusatzsignal mit Pfeil auch mit dem Linksabbieger der Heininger Straße eine Freigabe. Ziel ist es, die Wartezeiten zu verkürzen und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. weiter lesen...


Citybus kommt zum Fahrplanwechsel

Zum Fahrplanwechsel am 09. Dezember stehen im "Filsland", dem Mobilitätsverbund im Großraum Göppingen, einschneidende Änderungen bevor. Auf den Linien der Omnibusverkehr Göppingen GmbH & Co KG (OVG) wird ein Taktfahrplan eingeführt und damit auch die neuen City-Bus Linien. weiter lesen...


Forum Radverkehr 2012

Umweltfreundliche Verkehrskonzepte zielen darauf ab, die Mobilität aller Bevölkerungsgruppen zu sichern und dabei die Bürgerinnen und Bürger zu einer klimafreundlichen und stadtverträglichen Verkehrsmittelwahl zu motivieren. Deshalb steht das Thema Radfahren auch in Göppingen ganz oben auf der Agenda.


Barrierefreiheit

Noch sind nicht alle Orte und Einrichtungen in Göppingen komplett barrierefrei. Wir sind aber auf dem Weg, dies Zug um Zug zu verbessern.

  

Kontakt

07161 650-0
stadtverwaltung@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag 8 bis 13 Uhr
Dienstag 8 bis 12 Uhr
Mittwoch 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 13:30 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Hauptstraße 1
73033 Göppingen