Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe ist ein wichtiger Bestandteil der schulischen Bildung von ausländischen Kindern und Aussiedlerkindern, da ihnen häufig Grundverständnisse in der deutschen Sprache fehlen. Auf Grund der eigenen Sprachschwierigkeiten ist eine Unterstützung im Elternhaus in vielen Fällen problematisch. Auch den Klassenlehrern bleibt häufig nicht genug Zeit, neben dem normalen Unterricht auch noch die leistungsschwächeren und durch sprachliche Probleme benachteiligten Schüler ausreichend zu fördern.

Deshalb sind die primären Aufgaben der Betreuer der außerschulischen Hausaufgabenhilfe:

  • Hilfe bei der Rechtschreibung und Grammatik
  • allgemeine Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • freizeitpädagogische Angebote

In folgenden Schulen wird zwei bis dreimal wöchentlich Hausaufgabenhilfe angeboten:

  • Bodenfeld-Grundschule
  • Meerbach-Grundschule Bartenbach
  • Schiller-Grundschule Faurndau
  • Uhland-Grundschule
  • Janusz-Korczak-Schule
  • Blumhardt-Grundschule

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Schule.