Projektgruppe "Mahlzeit für Kinder"

Projektbeschreibung

Die Projektgruppe bietet seit Juli 2010 in Kooperation mit dem Arbeitskreis Soziales der Lokalen Agenda 21 in den Räumlichkeiten der SOS-Kinder- und Jugendhilfen in der Freihofstraße für Kinder und Jugendliche vor allem aus von Armut betroffenen Familien ein kostenloses Mittagessen an, das sich ausschließlich über Spendengelder finanziert.

Begleitende pädagogische Maßnahmen erweitern das Angebot eines kostenlosen Mittagessens.

Das Angebot wird finanziert durch:

  • private Einzelspenden
  • Einnahmen aus einem Benefizkonzert
  • Lions-Club
  • Herzogin-Marie-Preis