Stadtentwicklung

Aufgabe der Stadtentwicklungsplanung ist die Abstimmung der Stadtplanung mit anderen städtischen Planungen (zum Beispiel aus den Bereichen Kultur, Soziales, Finanzen, Sport), die Infrastrukturplanung sowie Planungen und Projekte zur Wirtschafts-, Sozial- und Wohnungsentwicklung. Göppingen hat hierfür sein Stadtentwicklungskonzept 2030 (6,9 MB) erarbeitet.

Die Stabilisierung und Weiterentwicklung der Innenstadt und des historischen Stadtkerns ist eine Daueraufgabe für die Göppinger Stadtgesellschaft. Zur Bewahrung des attraktiven Stadtbilds und zur Weiterentwicklung der lebendigen Vielfalt der Stadträume wurde der Masterplan erarbeitet, aus dem die Projekte und Maßnahmen für die behutsame Anpassung neuer Anforderungen und Bedürfnisse für die Zukunft abgeleitet werden können. Als dialogorientiertes Projekt wurde das Leitbild in enger Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung und Innenstadtakteuren entwickelt. Seit Februar 2015 liegen die Ergebnisse in Form des Masterplans Innenstadt (4,5 MB) vor.

Stadtgestaltung

Ein wichtiger Aspekt der Stadtentwicklung ist die Stadtgestaltung. Hierunter versteht man einerseits die Gestaltung des öffentlichen Raums. Dabei sind verkehrliche Belange (Fußgänger, Radfahrer, Kfz-Verkehr, Parkierungsanlagen), gestalterische Gesichtspunkte (beispielsweise die umgebende Bebauung) sowie soziale Aspekte (Aufenthaltsfunktion, Spielflächen etc.) zu berücksichtigen. Genauso wichtig ist aber die Gestaltungsqualität der privaten Gebäude und die städtebaulich verträgliche Wirkung von Werbeanlagen. Näheres regelt die Werbesatzung und die Gestaltungssatzung.

Stadterneuerung - Sanierung

Aufgabe der Stadterneuerung ist die städtebauliche Aufwertung bereits bebauter Bereiche. Die Stadterneuerung verfolgt das Ziel, das baukulturelle Erbe zu bewahren, soweit es erhaltenswert ist, die Wohn - und Arbeitsbedingungen in der gebauten Umwelt zu verbessern und den Strukturwandel durch städtebauliche Maßnahmen zu begleiten. Städtebauliche Erneuerung ist daher eine langfristige und nachhaltige Zukunftsaufgabe der Stadtentwicklung. Dabei wird die Stadt teilweise von Bund und Land über Städtebauförderprogramme unterstützt.

Haben Sie Fragen zur Stadtplanung klicken sie hier

Unser Team vom Fachbereich Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht
  

Ansprechpartnerin

Susanne Mehlis
Fon 07161 650-610
Fax 07161 650-609
stadtplanung@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag 8 bis 13 Uhr
Dienstag 8 bis 12 Uhr
Mittwoch 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 13:30 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr

Kontakt

Fachbereich
Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht
Nördliche Ringstraße 35
73033 Göppingen