Baulandentwicklung und Baulandstrategie

Warum ist Flächensparen und Innenentwicklung so wichtig?

Das Video wird vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt. 

Täglich werden in Baden-Württemberg über 7 ha Flächen verbraucht. Dies entspricht einer Fläche von etwa 10 Fußballfeldern.

  • Innenentwicklung hilft Sparen
  • Innenentwicklung schont die Umwelt
  • Innenentwicklung schafft Lebensqualität
  • Innenentwicklung fördert eine nachhaltige Stadtentwicklung

Eine nachhaltige Stadtentwicklung erfordert mit Blick auf die kommenden Generationen einen sparsamen Umgang mit Grund und Boden. Dennoch ist die Frage nach Wohnflächen und Gewerbeflächen in Göppingen ungebrochen groß. Die Stadt Göppingen strebt daher eine zukunftsbeständige, ökologische, wirtschaftliche und soziale Entwicklung und die Einsparung von Flächen an.

Die vom Gemeinderat im Rahmen der strategischen Zielplanung (Stand 2013) beschlossenen Oberziele „Wohnstadt“ und „Wirtschaft“ sind auch mit der Verfügbarkeit von entsprechenden Flächenpotentialen verbunden.
Um den Zielen des Flächenmanagements näher zu kommen, wurde in einer fachgebietsübergreifenden Arbeitsgruppe die Grundsätze der Baulandstrategie für das Wohnen und das Gewerbe in Göppingen erarbeitet.

Typ Name Datum Größe
pdf Flyer Chance Stadtentwicklung.pdf 05.11.2015 123 KB

  

Ansprechpartnerin

Tanja Mayer
Fon 07161 650-617
Fax 07161 650-98617
TMayer@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag 8 bis 13 Uhr
Dienstag 8 bis 12 Uhr
Mittwoch 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 13.30 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr

Kontakt

Fachbereich Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht
Nördliche Ringstraße 35
73033 Göppingen